Zollkontrollen entlang der A61 - Lkw wurden durchleuchtet - Radio Bonn / Rhein-Sieg

2021-11-29 08:41:37 By : Mr. Charlie Qiao

Veröffentlicht: Donnerstag, 04.11.2021 16:15 Uhr

Das Zollamt Köln war heute (4. November) entlang der A61 im Einsatz und hat hauptsächlich Lkw kontrolliert. Gesucht wurde nach möglichen Drogentransporten oder geschmuggelten Zigaretten. Auch die Fahrerpapiere wurden generell geprüft.

In Weilerswist kam dafür ein Röntgengerät zum Einsatz, mit dem die Ermittler LKWs durchleuchten können, erklärt Jens Ahland vom Zoll. In ganz Deutschland gibt es nur drei dieser Röntgengeräte. Auf den Bildern sind verdächtige Schatten oder Flecken schnell zu erkennen. Spürhunde und Ermittler könnten dann ermitteln. Im Fokus der Zollkontrollen standen auch mögliche Schwarzarbeit und die Einhaltung von Lenk- und Ruhezeiten.

Lokale Nachrichten Die Linkspartei fordert, dass der Rhein-Sieg-Kreis viel mehr impfen muss. Konkret heißt es von der Partei, die Impfkapazität müsse vervierfacht werden.

Lokale Nachrichten Der Rhein-Sieg-Kreis will Kindern und Jugendlichen, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind, besser helfen.

Lokale Nachrichten In jeder Gemeinde im Rhein-Sieg-Kreis und vor dem Kreishaus wird es ab heute eine orangefarbene Bank geben.